Mai in Labin und Rabac

Das 3. Festival der Kvarner-Scampi, Rabac, 26. Mai

Kosten Sie mal Kvarner-Scampi, die beliebteste Adriaköstlichkeit! Eine gute Gelegenheit dazu bietet sich im Hafen von Rabac an, in gelassener Stimmung und direkt am Meer. Die lokalen Gastwirte werden köstliche Gerichte nach heimischen Rezepten zubereiten, die frischen Scampi besorgen Mitglieder der lokalen Fischer-Aktionsgruppe Alba. Zu den leckeren Scampi-Gerichten passen die preisgekrönten Weine der Labiner Winzer, die zur Verkostung angeboten werden. In nur drei Jahren wurde das Festival zu einer der beliebtesten Gastro-Veranstaltungen in Istrien und Kvarner, die jedes Jahr mehr Besucher anzieht. Das Festival wird mit EU-Mitteln aus den Europäischen Meeres- und Fischereifonds mitfinanziert.
Rabac - Hafen, 18:00 Uhr

 

Die 13. Regatta der Labiner Republik, Rabac, 19. Mai

Genießen Sie das Meer und die weißen Segeln bei der traditionellen Segelkreuzer-Regatta der Labiner Republik. Es ist eine der meistbesuchten Regatten in Istrien und Kvarner, an der Mannschaften aus Istrien und Kvarner teilnehmen. Es ist aber auch eine touristische Attraktion, die der Veranstalter, der Segelklub Kvarner aus Rabac, schon jahrelang zur Popularisierung des Segelsports nutzt. Die Tradition des Segelns reicht hier weit in die Vergangenheit zurück, als Rabac noch ein kleines Fischerdorf war. Heute sind aber in der Bucht von Rabac die modernsten Segelboote zu sehen, die mit dieser Regatta an die Labiner Republik, den berühmten Aufstand der Labiner Bergleute aus dem Jahr 1921, erinnern. Seien Sie bei diesem spannenden Wettrennen dabei! Viel Spaß bei Musik und Unterhaltung im Hafen von Rabac!
www.jkkvarner.hr

 

Gastro Bike Tour

Jeden Dienstag im Mai können Sie an Gastro Bike Touren teilnehmen, bei denen Sie die wunderschöne Umgebung von Labin und Rabac erkunden können. Der Halbtagsausflug für aktive Freizeitradler startet immer morgens. Unter erfahrener Begleitung aus dem Bikezentrum Rabac führt die 35 km lange Route (mittlerer Schwierigkeitsgrad) durch die wunderschönen Landschaften Ostistriens bis zum Familienlandgut Cerovac, wo es eine echt istrische Jause gibt. Sport und leckere istrische Gerichte und Weine sind eine perfekte Verbindung, die Sie den Frühling und die Adrialandschaft richtig genießen lassen.
Info und Booking:
Bike Center Rabac
T 091 902 8363
rabac@cyclecroatia.com

 

Ausflüge der unvergesslichen Erlebnisse

Nutzen Sie Ihren Aufenhalt in Labin und Rabac um mehr über diese Orte und ihre Umgebung zu erfahren. Dazu sind die attraktiven Spezialausflüge der Reiseagentur Atlas aus Rabac genau richtig, denn an diese Ausflüge werden Sie sich noch lange erinnern. Der Halbtagsausflug „Sentonas Gärten“ erzählt die Geschichte der liburnischen Göttin Sentona, der Schutzpatronin der Reisenden, dem Symbol der Schönheit und der Fruchtberkeit. Die Göttin führt Sie durch die schöne mediterrane Natur und beschert Sie mit den besten Früchten des fruchtbaren istrischen Bodens. Nach dem Besuch des Olivenhaines der Familie Negri und der Verkostung ihrer Olivenöle, die zu den weltweit besten nativen Olivenölen extra zählen, folgt ein Besuch der Weingärten mit Weinverkostung bei dem preisgekrönten Winzer Goran Baćac. In seinen Weinkellern erwarten Sie weitere Gaumenfreuden: heimische Käsesorten, istrischer Prosciutto, traditionelle istrische Kroštule (Süßgebäck) und wunderbarer, aromatischer Muskatwein.
Bei der Tour „Stein, Kohle und wie alles begann...“ erfahren Sie Vieles über die bewegte Geschichte des Bergbaus in der Labiner Gegend, über die Steinbrüche der Gegend und über das Industrie- und Architekturerbe von Labin und seiner Umgebung. Ein Besuch im Volksmuseum von Labin, in dessen Keller sich eine Nachbildung eines Stollens befindet, ist ein Erlebnis an sich, besonders aber auch deshalb, weil Sie eine fachkundige Führung durch einen echten Liebhaber der Labiner Bergbautradition haben werden. Außerdem werden Sie den Labiner Bergbau-Schacht besichtigen sowie Raša, die jüngste Stadt Istriens. Sie werden auch Gelegenheit haben, typische istrische Bergmannskost zu erleben.
Für Abenteurlustige empfehlen wir den Ausflug „Istrische Hügelsiedlugnen – in den Spuren von Francis Richard Burton“. Der englische Diplomat, Archäologe, Abenteuerer, Schriftsteller, Übersetzer, Forscher und Spion, besuchte 1870 Rabac und Istrien, um die kašteliri (vorhistorische Hügelsiedlungen in Istrien) in der europäischen Wissenschaftsgemeinde bekannt zu machen. Folgen Sie seinen Spuren und erkunden Sie die verstecktesten Ecken der Labiner Gegend und Istriens.
www.atlas-istra.hr

 

Wo der Olivenbaum das Meer trifft – Campingplatz Oliva Rabac

Machen Sie mal Urlaub im Campingplatz Oliva – Maslinica Hotels & Resort in Rabac, der einzigartig in Kroatien ist. Entspannen Sie sich im Olivenhain in der Bucht Maslinica, direkt am Meer und am schönen weißen Kiesstrand. Ganz in der Nähe finden Sie auch schöne Wanderwege, die durch die Natur führen. Dort, wo die Berge das Meer treffen, können Sie harmonisch den aktiven Urlaub mitten in der Natur mit den besten istrischen Spezialitäten verbinden. Nach der Entspannung im Schatten der Olivenbäume und dem Baden im kristallklarem Meer an einem der schönsten Strände Istriens, begeben Sie sich auf die Erkundung der geheimnisvollen Umgebung von Rabac und Labin. Der Wanderweg der Göttin Sentona, Schutzpatronin der Reisenden, führt Sie zu einem Wasserfall und einem kleinen See mitten im Wald, und doch so nah am Meer. Auf dem Wanderweg der Göttlichen Quellen erfahren Sie das Geheimnis der Negri-Grotte. Er wird Sie dann hinauf zu den Zisternen und den alten Palästen der Altstadt von Labin führen. Der Wanderweg Terra Magica führt an der ehemaligen Seilbahnstation Teleferika vorbei bis hin nach Prtlog, der tiefsten Bucht der Labiner Gegend.
www.maslinica-rabac.com

 

Enothek Terra Labin

Auf dem Hauptplatz der Altstadt von Labin, direkt gegenüber des Stadtpalastes, befindet sich die Enothek Terra, die das Beste, was Istrien gibt, anbietet. Rustikal eingerichtet, ruhig und schattig, birgt Terra wunderschöne Schätze: lokale und beste istrische Weine (Malvasier, Teran), istrische native Olivenöle extra (Istrien ist drei Jahre hintereinander die weltweit beste Olivenölregion!), heimische Schnäpse – die beliebte istrische Biska (Mistelschnaps) und die Medica (Honigschnaps)-, verschiedenste Trüffelerzeugnisse sowie leckere hausgemachte Konfitüren. Nehmen Sie den Geschmack und die Düfte der Labiner Region in attraktiver Geschenkverpackung nach Hause mit!
www.enoteka-terra.com