Februar in Labin und Rabac

Das maskierte Labin

Um die lustigste Zeit im Jahr kümmern sich schon traditionell der Labiner Karnevalsverein Labinjonska kompanija, domoća folšarija und seine Freunde Farabuti sowie andere Karnevaslvereine aus der Umgebung, die ab Januar die Stadtschlüssel übernehmen. Nachdem die für allen Unglück im vergangenen Jahr verantwortliche Strohpuppe – der Nubbel - aufgestellt wird, werden die Labiner Narren mit der Maske „Meer ohne Müll“ auf das globale Problem der Verschmutzung der Meere hinweisen. Das reiche Karnevaslprogramm in Labin beginnt am 1. Februar um 12.00 Uhr mit einem Kinderumzug, der am Busbahnhof startet und in der Zelenice-Straße endet, wo alle Gruppen vorgestellt werden. Am Mittwoch, den 19. Februar, werden die Narren das Liče-Faraguna-Zentrum besuchen, und am Samstag, dem 22. Feburar findet das eigentliche Highlight, der große Maskenumzug mit über 500 Narren, statt. Die Startzeit ist um 15. 00 Uhr in Kature, und der Zugweg führt bis zur Zelenice-Straße, wo sich die Gruppen vorstellen werden. Danach wird der Nubbel verurteilt und verbrannt und das närrische Treiben mit Musik und Tanz im Me Gusta fortgesetzt. Das Programm endet am 25. Februar mit einem Kindermaskenball in Lamparna, der von 17.00 bis 20.00 Uhr statt findet.

 

Der Valentinstag in den Labiner Restaurants

Bekanntlich geht die Liebe (auch) durch den Magen. So zeigen Sie durch die Köstlichkeiten der Labiner Restaurants Ihren Liebsten, wie sehr Sie sie lieben! Wählen Sie an diesem verliebtesten Tag im Jahr eines der speziell für Verliebte zusammengestellten Menüs und überraschen Sie sich und Ihre Liebsten mit ungewöhnlichen Leckerbissen, die in den Restaurants Velo kafe, Kvarner, Due Fratelli, Ferali, Markus, Dorina u.a. angeboten werden. Kosten Sie traditionelle istrische Späzialitäten im neuen Gewand für Verliebete!
http://bit.ly/2mNtN4j

 

Das Taucher-Paradies

Das Taucherzentrum Girandella Diving Center im Rahmen des Valamar Bellevue Hotels & Residence bietet das ganze Jahr über unvergessliche Unterwasser-Abenteur in Rabac und Umgebung. Neben Taucherkursen für Kinder und Anfänger, werden Ausflüge zu attraktiven Taucherspots wie etwa Golubjera, Kap Babina und zum Wreck des englischen Schiffs Lina in der Kvarner-Bucht, das in 50 m Tiefe liegt, organisiert. Erleben Sie die bunte Unterwasserwelt der Adria und ihre Fische, Krebse und Muscheln, erkunden Sie Riffe und Schluchten mit großen Gorgonien und Unterwasserbäumen, die bis zu 1 m groß werden. Wählen Sie die für Sie geeignete Tauchtiefen und Bootsausflüge aus dem vielfältigen Angebot des Zentrums aus!
www.girandella-diving.com

 

Neue Gaumengenüsse in der Pizzeria Napoli

Die beliebteste Pizzeria in der Altstadt von Labin beginnt das Jahr 2020 mit einem neuen Angebot. Neben über 40 Pizzas erwarten Sie hier nun auch Gerichte, die an das Bergbauerbe der Labiner Region anknüpfen. Die kräftige Bergmanns-Jause, die täglich bis 13.00 Uhr angeboten wird, besteht aus Würsten, Kartoffeln und Eiern, und als den idealen Abschluss der Labiner Altstadtbesichtigung, bei der Sie viel über die berühmte bergmännische Vergangenheit der Labiner Republik erfahren werden, empfehlen wir die reiche, herzhafte Bergmanns-Pizza. Das Gold der istrischen Wälder, den Trüffel, gibt es jetzt auch im saftigen schwarzen Rindburger mit Trüffel-Mayo und Trüffelkäse, oder auch in Trüffelkartoffeln mit Hänchenkeulen. Die Vegetarier werden von der neuen Pizza Terra mit istrischem Frischkäse (Skuta) und Spinat, sowie von den Vege-Toasts begeistert. Heimische grüne Pljukanci (Teigware) mit Geflügel in Salbeisoße laden Sie ein, im Frühling wieder zu kommen und sich auf den Salbei-Wanderweg in Skitača zu begeben, um die volle Pracht der unvergesslichen Salbeiblüte zu erleben. Zum Dessert gibt es die heimischen Labiner Krafi (eine Art Ravioli), die das traditionelle Gericht dieser Gegend sind.
Titov trg 7, Altstadt von Labin
T + 385 (0)52 852 261
www.pizzeria-napoli.com.hr

 

Der Nachlaß von Giuseppina Martinuzzi ist wieder in Labin

Der 176. Jahrestag der Geburt von Giuseppina Martinuzzi, der berühmtesten Labinerin, die am 14. Februar 1844 in Labin geboren wurde, ist dieses Jahr eine besondere Angelegenheit. Der Nachlaß der Pädagogin, Schriftstellerin und Revoluzionärin, der aus 23 Bänden besteht, wurde nämlich aus der Universitätsbibliothek in Rijeka zurück in ihre Heimatstadt gebracht. Es handelt sich um Archivmaterial sowie Bibliothek- und Museumsquellenmaterial, die über Giuseppinas Arbeit und politisches Engagement zeugen. So wurde der Bestand des Volksmuseums Labin, in dem eine Abteilung dieser Labiner Visionärin und einer der weltweit ersten Sozialistinnen gewidmet ist, wesentlich bereichert. Neues Material wird neben den wertvollen Exponaten ausgestellt, die sie ihrer Heimatstadt, in der sie 1925 starb, testamentarisch hinterlassen hat.
www.facebook.com/muzej.labin/

 

Erlebnisse nach Ihrer Wahl

Lernen Sie Labin und Rabac durch sieben thematische Erlebnis-Pakete kennen, die Sie nach Ihren Interessen, Jahreszeit und Ihrer Aufenthaltslänge in der Region gestalten können. Auf http://bit.ly/2RUP73z stehen Ihnen foglende Themen zur Wahl: Künstlerstadt Labin, Lernen Sie Sentona kennen, Was kochten unsere Großmütter, Labiner Visionäre, Im natürlichen Wellness, Labiner ländliche Idylle oder Spaß für die ganze Familie. Erkunden Sie mal selbständig, im eigenen Tempo, die wunderschöne Natur und die Kultursehenwürdigkeiten der Labiner Gegend, wobei Sie Interessantes über ihre bewegte Geschichten erfahren und viel Spaß haben werden. Mehr Infos und alles über Neuheiten in diesem Angebot finden Sie auf unseren digitalen Plattformen:
www.rabac-labin.com
www.facebook.com/labinrabac/
www.instagram.com/visitlabinrabac/
https://www.youtube.com/watch?v=uzc7mXCOna4